JMD Köln - Kath. Jugendagentur Köln gGmbH - Außenstelle Chorweiler

Riphahnstraße 9, 50769 Köln
Telefon: 0221-9904386
Fax:
Email: elke.merten@kja.de
Internet: http://www.jmd-koeln.de

Träger: Katholische Jugendagentur Köln gGmbH

Ansprechpartner
Elke Merten

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) Köln ist Integrationsfachstelle in der Stadt Köln für junge Menschen von 12-27 Jahren mit Migrationshintergrund und ihren Familien.

Kooperationen:
AK "Interkulturelles"
AK Wege in die Arbeitswelt
AK-Chorweiler
Interkulturelles Haus No.9
JMD Köln - Katholische Jugendagentur Köln gGmbH - Zentrale
Kita Taborplatz Seliger Papst Johannes XXIII.
Städt. Tageseinrichtung für Kinder mit Familienzentrum
 

Bei uns sind sowohl Jugendliche und junge Erwachsene willkommen, die neu nach Deutschland eingereist sind als auch junge Menschen, die hier geboren und aufgewachsen sind.

Wir bieten Beratung und Begleitung bei allen integrationsbedingten Fragen und Schwierigkeiten an. Dies umfasst die sprachliche, schulische, berufliche und soziale Eingliederung. Freiwilligkeit, Mitgestaltung und Mitwirkung unserer Besucher sind leitende Prinzipien unserer Arbeit, wichtig ist uns insbesondere die Berücksichtigung eigener Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wünsche.

Unser Ziel ist die gesellschaftliche Teilhabe aller jungen Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Religionszugehörigkeit.

Weil jedes Schicksal unterschiedlich ist, steht die individuelle Beratung an erster Stelle. Im Einzelgespräch kann für den Ratsuchenden der persönlich richtige Weg und die passende Förderung gefunden werden. Auch Dauer und Intensität der Beratung sind am Bedarf des jungen Menschen orientiert. Außerdem beziehen wir wichtige Personen und Institutionen aus dem Lebensumfeld des Jugendlichen (Familie, Freunde, Schule, Sprachkursträger, Jobcenter) in den Integrationsprozess mit ein – natürlich nur, wenn dies auch vom Jugendlichen gewünscht ist.

Die auf die einzelnen Bedürfnisse zugeschnittene Unterstützung wird ergänzt durch Gruppen- und Freizeitangebote.

Der Jugendmigrationsdienst Köln ist in Trägerschaft der Katholischen Jugendagentur Köln gGmbH und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und vom Erzbistum Köln gefördert.

 Alle Angebote des JMD Köln sind kostenlos und auf Wunsch auch anonym. In jedem Fall unterliegen unsere Beraterinnen und Berater der Schweigepflicht.


Unsere Angebote

Beratung:

  • Vermittlung und Begleitung vor, während und nach den Sprach-/Integrationskursen
  • Unterstützung bei allen Themen rund um Schule, Ausbildung, Studium und Beruf (z.B. Information über das deutsche Bildungssystem, Berufsorientierung, Bewerbungserstellung, Ausbildungsplatzsuche)
  • Hilfe bei der Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen aus dem Herkunftsland
  • Unterstützung beim Umgang mit Behörden wie Jobcenter, Jugendamt, Ausländerbehörde
  • Beratung junger Eltern/Alleinerziehender 
  • Psychologische Beratung bei persönlichen Schwierigkeiten und Problemen mit der Familie oder Freunden
  • Traumaberatung nach belastenden Erfahrungen (z.B. körperliche oder seelische Gewalt, sexualisierter Gewalt, Krieg, Flucht…)


Bildungsbaratung GF-H:

Hochschulorientierte Beratung und Förderung nach den Richtlinien Garantiefonds Hochschulbereich (RL GF H)                          

  • Spezialisierte Beratung für junge Zuwanderinnen und Zuwanderer, die die Hochschulreife erwerben, ein Hochschulstudium aufnehmen oder eine akademische Laufbahn fortsetzen möchten
  • Zulassung zur Förderung nach den Richtlinien Garantiefonds Hochschulbereich (RL-GF-H)
  • Beratung zur Verwertbarkeit und Anerkennung von Vorbildungen aus den Herkunftsländern



Powered By Subgurim(http://googlemaps.subgurim.net).Google Maps ASP.NET

 

Bilder zu diesem Eintrag

 

Downloads zu diesem Eintrag

130814 - KJA Köln - JMD Flyer Köln

9 Artikel dieser Einrichtung

1 regelmäßiger Termin dieser Einrichtung



Diese Einrichtung weiter empfehlen an folgende Email:
An:
Ihr Name:
Senden
Adresse zuletzt bearbeitet am 20.05.2016 12:37:34
zurück
nach oben ^

Suche